Singlechristiandating com

posted by | Leave a comment

Die grünen Wald- und Weidelandschaften sind durchzogen von idyllischen Flusstälern, die von den kahlen Bergen der Brecon Beacons zum Meer ziehen. Tag, : Llansteffan, Laugharne, Carmarthen Nur kurz ist der Transfer zum historischen Hafenort Llansteffan am Fluss Tywi, wo ein schöner Küstenpfad beginnt.

Das milde Klima und die sprichwörtliche Liebe zur Gartenbaukunst haben einige großartige Gärten hervorgebracht, die uns in ihren Bann ziehen. Zunächst gehen wir durch lichten Buschwald, bald aber offen über Grasland mit weiten Panoramablicken.

Jh., von Normannen errichtet und im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut.Südwales bezaubert mit schönen Küstenlandschaften und geschichtsträchtigen Dörfern. Nachmittags steht direkt der vielleicht berühmteste und schönste Garten von Wales auf dem Programm: Die Aberglasney Gardens gehen auf eine Anlage aus dem 16. zurück, als der damalige Bischof der St.-David´s-Kathedrale das Gut erwarb, das Herrenhaus umbaute und einen Teil der Gärten mit einem romantischen Kreuzgang umgab.Überall zeugen romantische Burgruinen vom Streben nach Macht und Thronfolge. Besonders schön ist der Waldgarten entlang eines idyllischen Baches, angeblich der Spazierweg des Gartenliebhabers Bischof Anthony Rudd.3.Jh., eine Mischung aus englischem Barock und französischer Renaissance.7.Tag, : Black Mountains und botanischer Garten Ganz im Westen des Brecon-Beacons-NP liegen die Black Mountains, eine baumlose, grüne Hügelkette mit Gipfeln bis 800 m.

Leave a Reply

Aunty chat side